Lovely Pages ♥

Donnerstag, 5. Februar 2015

Der Vampir

von onkokids.

Ich komme mir echt so vor, als wäre ich ein Vampir.
Ständig brauche ich Blut von anderen, weil ich selber keins mehr habe.

Ich habe es vor ein paar Tagen schon geahnt, dass es so kommen wird.
Nun meine Lieben Leute.
Der Moment ist da.
Ich liege seid gestern Mittag schon hier und bekomme Blut.
Blut von fremden Menschen.

Da ich Dauer am schlafen bin, verpasse ich die Ärzte immer und weiß deswegen nicht so wirklich was los ist ob es das ist wie immer oder eben nicht.
Schlafen, Schlafen -Ich kann nicht genug Schlafen und somit wünsche ich euch einen erholsamen Tag, denn ich werde mal wieder meine Augen zu machen.

Und ein wunderbares Dankeschön an 11 Leser damit hätte ich nie gerechnet, erst recht nicht in so einer kurzen Zeit.

Was ich noch los werden will.
Geht Blutspenden bitte, es ist immer so wenig da -viel zu wenig.
Ich stand schon so oft "leer" da über Tage, weil nichts mehr da ist.
Das hätte mein Leben kosten können.
Deswegen geht bitte bitte Blutspenden!
Ihr bekommt keine Krankheiten, es tut nicht weh, kostet Kaum Zeit und ihr bekommt sogar Geld dafür teilweise bis zu 50€ und bei Blutplasma ist es sogar mehr.

Ihr könnt Leben retten! 

Kommentare:

  1. Hab grad nachgeschaut beim SRK (schweizerischen roten Kreuz) ich müsste dafür 18 Jahre sein. Aber sobald ich es bin, werde ich es machen :*
    Nicht nur für dich sondern für alle die es brauchen können :)
    Ich wünsche dir alles gute und hoffe dir gehts bald besser <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mal schauen, würde es echt sofort machen! Das ist nicht nur so gesagt <3
      Obwohl ich nicht denke, dass du Schweizer Blut bekommst, aber irgendwem kann ich ja helfen!
      Bitte es muss besser werden <3 Ich bete für dich!

      Löschen
  2. Ich hoffe dir geht es bald etwas besser und du kannst dich etwas erholen.
    Ich würde jederzeit Blutspenden darf leider nicht. Aber mein mann geht regelmäßig. Ich hoffe du musst nie mehr auf Blut warten.
    Alles liebe dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme leider nicht auf deinen Blog ?
      Leider passiert es fast immer das ich warten muss. Es gehen einfach viel zu wenige Menschen spenden leider..

      lovely regards ♥

      Löschen
  3. Nein, das Blut wurde mir morgens um 9 Uhr abgenommen. Ich bekomme die Ergebnisse erst morgen, also Freitag. Das Buch habe ich mir geholt weil ich sowas total gerne lese. Habe schon echt viele Bücher über das Thema gelesen. Und die anderen Bücher waren "Von wegen Liebe" und "Days of Blood and Starlight", also Liebe und Fantasy.
    Ich hoffe auch das du nie wieder auf Blut warten musst, ich würde gerne spenden aber ich habe eine regelrecht Phobie bei SPritzen und Nadeln, weshalb es schwierig werden würde. <3 Alles liebe dir Nami

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bisher nur eine "ausgedachte" Geschichte gelesen. Sonst nur Autobiografien. Zb. von Beke Worthman "Dein Leben hat Gewicht", von Hanna-Charlotte Blumroth "Kontrolliert außer Kontrolle" oder von Laura Pepe "Lebenshungrig". Ich fand die Bücher wundervoll <3
    Naja. Du hast ja eine Blutkrankheit und wenn man auf dein Ergebniss 2 Tage warten müsste könnte es gefährlich sein, deswegen wird es bei dir wahrscheinlich schneller behandelt oder so. Und ich habe es bei meinem Hautarzt gemacht der das am Ende des Tages noch zum Labor schicken musste. Und meine Ergebnisse waren Perfekt^^
    Kuss Nami <3

    AntwortenLöschen