Lovely Pages ♥

Montag, 16. Februar 2015

zu leicht fürs leben

Ihre Nahrung wurde in den letzten Tagen erhöht.
Zu wenig Gewicht sagen die Ärzte.
Zu Riskant.
"Wenn Sie nicht an Gewicht zunehmen müssen wir die Therapie abbrechen "
Haben Sie Ihr gesagt.

ums Leben kämpfen und zunehmen?
Oder Die Therapie abbrechen und sterben?
Diese Fragen stehen seid her in Ihren Kopf.
Sie entschied sich erstmal für die Erste Frage, denn die kann Sie rückgängig machen.
Die zweite kann man nicht rückgängig machen -nicht mal mehr ein Monat würde ihr dann bleiben.

Doch für was das Mädchen sich entscheidet weiß sie nicht, denn sie hat doch endlich die 35kg erreicht.




Kommentare:

  1. Ja das hoffe ich auch :) Also beides.. Es schwankt in letzter Zeit immer so n wenig :/ Also mit dem Loch auf keinen Fall das mit ihm :o :)
    Genau lass die Krankheit niemals gewinnen! Du bist stärker <3
    UMS LEBEN KÄMPFEN!

    AntwortenLöschen
  2. Wow dein Blog ist so rührend.
    Krass, dass du so viel Mut hast und so offen mit deiner Krankheit umgehen kannst.Ich bewundere dich für deine Stärke.

    Liebste Grüße und bleib so wie du bist,

    deine Anna von http://measurelessoceansofspace.blogspot.de/

    AntwortenLöschen