Lovely Pages ♥

Donnerstag, 22. September 2016

Fragen

Hallo ihr lieben ♥ 
Ich hab ein paar fragen an die arbeitenden hier bzw an die die nicht mehr arbeiten oder auch an diejenigen die damit Erfahrungen haben. 


-tumblr

Und zwar bin ich am Überlegen mich Berufsunfähig melden zu lassen, da ich eine Körperliche Belastung von 39std/Woche definitiv nicht packe. 
Wäre aber doof, wenn ich dann mich bewerbe für eine Ausbildung nächstes Jahr oder in zwei kann man sich da einfach wieder gesund melden ? 
Meine Erfahrung sind nämlich das dies nicht so easy mal eben geht (verständlich) 

Oder ob ich mir einen Behindertenschein ausstellen lasse damit ich halt nicht Vollzeit arbeiten muss. 
Problem wäre da nur, das viele Berufe die für mich Interessant wären weg fallen würden (eigentlich alle) und ich dann auch unzufrieden wäre mit so einem Bürojob. 
Dazu kommt auch noch das viele in meinem Umkreis wegen so einem Schein keine Stellen bekommen und ich dies nicht haben möchte. 

Was mache ich dann jetzt  nach dem Krankenhaus? 
Zu hause kann ich nicht hin. 
Arbeitlos kann ich mich auch nicht melden
Arbeiten wenn nur so 20 Stunden im Monat und da bekommt man nicht wirklich was 
Ja..ich stehe einfach vor einem Loch und hinter mir ist eine Wand -zurzeit noch ohne Tür. 


Ich wäre sehr dankbar, wenn betreffende Personen mir Ihre Erfahrungen berichten würden.
(Gerne auch per Mail)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Miriam (:
    Es freut mich zu hören, dass du das Krankenhaus bald verlassen darfst. Dass du denkst, nicht nach Hause zu können, tut mir leid. Ein Gespräch mit deiner Mutter würde nicht helfen?
    Da du deiner Beschreibung nach noch nicht volljährig bist, würde ich dir empfehlen, dich ans Jugendamt zu wenden. Viele schrecken vor dem Begriff "Jugendamt" erstmal zurück, aber das Jugendamt ist nicht das, wofür es die meisten halten. Eventuell würdest du für ein betreutes Wohnen in Frage kommen. Wenn du Fragen zum Thema Jugendamt und mögliche Hilfen hast kann ich dir gerne weiterhelfen. ♥ Alles Liebe vorerst.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich arbeite nebenbei im Restaurant, wäre so etwas was für dich?
    Kannst ja versuchen eine Modelkarriere zu starten oder Youtube Videos oder sowas? :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey du, leider kann ich dir bei deiner frage nicht weiterhelfen, aber ich wollte dir nur sagen, dass ich mich immer sehr über deine Kommentare freue und dir nur Danke sagen wollte.
    Ich denke an dich! ♡
    Vanille ♡

    AntwortenLöschen
  5. Sry, dass ich mich jetzt erst melde. Hm verstehe, aber meinst du wirklich, dass die Tabletten so krass wirken? Das ist ja von Person zu Person auch unterschiedlich.
    Mein Studium ist bestimmt super, ich hatte von Montag bis Mittwoch Einführungstage, die Leute sind lieb und ich bin wirklich sehr gespannt wie es wird. Aber es ist auch anstrengend, hab gleich Montag und Donnerstag (manchmal auch noch Mittwoch) bis 18 Uhr Uni und ja, mal sehen.
    Ich kann zum Glück daheim wohnen bleiben und das will ich auch, weil es mir psychisch einfach momentan wieder so schlecht geht, dass ich es nicht schaffen würde alleine zu wohnen.

    Ja und zu deinem Eintrag, lass dich im Jobcenter beraten. Das ist am einfachsten und vllt auch mit Leuten vom sozialpsychiatrischen Dienst, ich bin sicher es gibt noch mehr Möglichkeiten. Dass du 39 Stunden nicht packen würdest ist absolut verständlich und in Ordnung, ich denke es wird Teilzeitjobs geben, die deinen Vorstellungen entsprechen. Klar, man muss suchen, aber es findet sich was.

    Ich drück dich <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)
    Etwas spät meine Antwort :o
    Wie du bekommst einen künstlichen Darm? Das hört sich echt schrecklich an..
    Ich weiß es nicht mehr. Und ich habe dadurch nicht zugenommen, ich habe es mir nur eingeredet. Ich hatte mein Gewicht die ganze Zeit gehalten und dann nehme ich die und aufeinmal war mein Gewicht ein paar gramm mehr.. Und dann wurde ich gleich panisch..

    Zu deiner Frage in deinem Post kann ich dir leider nicht helfen..

    Alles liebe <3

    AntwortenLöschen